Dschungel und Pampas: Papageien und Krokodile

4 Tage/3 Nächte

1 Tag:
Um 08.30 Uhr beginnen wir eine 4 Tage/3 Nächte-Gruppentour Dschungel-Pampas mit einer 3-stündigen Bootsfahrt in einer spektakulären Landschaft entlang der Flüsse Beni und Tuichi in Richtung des Madidi Nationalparkes. Gegen Mittag erreichen wir die Eco-Lodge, wo wir einen Fruchtdrink zur Erfrischung gereicht bekommen. Nach dem Beziehen unserer Unterkunft essen wir zu Mittag.
Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung. Der Weg heißt “arroyo seco” (kleiner trockener Fluss). Wir sehen verschiedene Pflanzen und lernen, wie man diese in der Medizin anwendet, zum Bauen von einfachsten Unterkünften verwendet und auch zu Kunsthandwerk verarbeiten kann. Wenn wir ein wenig Glück haben, dann sehen wir verschiedene Arten von Affen, Wildschweinen, Vögeln und Insekten.
Nach dem Abendessen haben wir Zeit um uns auszuruhen.

2 Tag:
Wir frühstücken um 07.00 Uhr. Danach begeben wir uns auf eine 3,5-stündige Wanderung zum “El Farallón de las Parabas” – die Wand der Papageien. Auf dem Weg sehen wir sehr große Bäume und erfahren über die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten von Pflanzen.
Wenn wir “die Wand der Papageien” erreicht haben, dann können wir verschiedene Papageienarten und andere Vögel beobachten und den fantastischen Ausblick über das Amaszonasgebiet mit den sich durchziehenden Flüssen genießen.
Wir spazieren weiter zum Tuichi Fluss, wo wir uns ein rustikales Floß aus Baumstämmen bauen und damit zur Eco-Lodge zurückfahren.
Wir essen zu Mittag und ruhen uns ein wenig aus. Wer möchte, kann am Nachmittag Angeln gehen oder aus Pflanzen Kunsthandwerk herstellen.

3 Tag:
Um 06.00 Uhr stehen wir auf, frühstücken und fahren im Boot nach Rurrenabaque zurück. Von dort geht es weiter im Jeep nach Santa Rosa – in die Pampas.
Während der Fahrt sehen wir Faultiere, Ameisenbären, Tukane und andere Tiere. Von Santa Rosa aus fahren wir im Boot (ungefähr 15 Minuten) weiter zu unserer Eco-Lodge. Nach dem Bezug unserer Unterkünfte essen wir zu Mittag. Wir haben nun ein wenig Zeit uns auszuruhen.
Später am Nachmittag fahren wir im Boot entlang des Flusses Yacuma, genießen die Landschaft und beobachten Eidechsen, Alligatoren, Krokodile, Vögel, Wasserschweine, Schildkröten und andere Tiere.
Bevor wir zurückfahren schwimmen wir mit rosa Delphinen, welche an diesem paradisischen Ort leben.
(Anmerkung: Mit den rosa Delphinen zu schwimmen ist nicht das ganze Jahr über möglich. Normalerweise nur in der Regenzeit (Dezember – Februar) und etwas danach.)
Wir essen in unserer Eco-Lodge und genießen den Abend.

4 Tag:
Schon um 05.00 Uhr werden wir aufstehen um den Sonnenaufgang zu genießen und uns ein “Konzert” von Geräuschen von Brüllaffen und verschiedenen Vögeln anhören.
Nach dem Frühstück werden wir wieder im Boot im Yacuma Fluss unterwegs sein. Wir suchen einen geeigneten speziellen Ort um mit ein bisschen Glück die beeindruckende Anakonda zu finden.
Während unserer weiteren Wanderung setzen wir die Beobachtung von verschiedenen Tieren fort – Vögel, Wasserschweine, Alligatoren, Schildkröten und andere werden wir sehen.
Nach dem Mittagessen fahren wir im Boot und im Jeep zurück nach Rurrenabaque wo die Tour gegen 16.30 Uhr endet.

Im Preis eingeschlossen: Transfer in/out in Rurrenabaque, Vollpension, drei Übernachtungen in einer Eco-Lodge im Doppelzimmer, in der Pampas mit eigener Dusche und Toilette, im Dschungel im Doppelzimmer mit geteilter Toilette und Dusche, englischsprechender Führer.
Im Preis nicht eingeschlossen: Eintrittstickets für den Nationalpark Madidi und für die Pampas.
Anmerkung: Andere Touren mit Mashaquipe sind möglich.
Preis pro Person: 375 USD (mindestens 2 Personen – Gruppentour).
Sind Sie nur eine Person fragen Sie Bitte nach.

Für Touren, die innerhalb von 48 Stunden beginnen, senden Sie uns bitte eine E-Mail

VisaMaster Card