Pequeño Alpamayo

2 Tage / 1 Nacht


1. Tag:
Die Tour beginnt um 8.30 Uhr mit dem Abholen vom Hotel. In etwas weniger als 2 Stunden erreichen wir das Dorf Tuni, welches sich auf 4.400 m Höhe befindet.
Gegen 11.00 Uhr nehmen wir das Mittagessen ein.
Von hier aus erreichen wir in einer gemütlichen 3-stündigen Wanderung (mit Pausen) die Laguna Chiarkota (den Chiarkotasee), die auf einer Höhe von 4.650 m liegt.
Die Strecke führt entlang eines einfachen Wanderweges, auf welchem wir zunächst den Tunisee und später zwei kleinere Seen umlaufen, stets umgeben von schneebedeckten Bergen und der Schlichtheit des Bolivianischen Altiplanos.
Nach 45 Minuten führt die Strecke eine Zeit lang geradeaus. Hier (aber auch während der gesamten Wanderung) sehen wir einige einfache Bauernbehausungen. Lamas und Alpakas begleiten uns fast ständig. Bis auf zwei Meter kann man sich ihnen nähern.
Auf einem schmalen Pfad an einem Fluss machen wir eine 15-minütige Pause.
Ein wenig später erreichen wir die Laguna Kallan Kkota. Nach weiteren 25 Minuten sind wir am Chiarkotasee angekommen. Den Nachmittag haben wir frei, unser Führer wird das Abendessen vorbereiten.
Mit dem hoch aufragenden Condoririberg im Hintergrund werden wir hier am Chiarkotasee die Nacht im Zelt verbringen.

2. Tag:
Der zweite Tag beginnt um 1.00 Uhr morgens mit dem Frühstück. Gegen 2.00 Uhr beginnen wir mit dem Aufstieg auf den Pequeño Alpamayo. Der „kleine“ Alpamayo hat eine Höhe von 5.300 m. Der Weg ist zunächst etwas steinig bis wir nach 1,5 Stunden an den Gletschern ankommen. Von jetzt an benutzen wir die Steigeisen an unseren Schuhen und benötigen auch die Eisaxt. Wir sind ab jetzt mit unserem Führer durch ein Seil verbunden. Nach ungefähr 3,5 Stunden erreichen wir den Gipfel.
Nach 30 Minuten verlassen wir den Gipfel wieder in Richtung Basislager, wo wir nach 2,5 Stunden wieder eintreffen.
Wir essen zu Mittag, verpacken unsere Ausrüstung und laufen zurück zum Dorf Tuni, wo wir gegen 17.00 Uhr ankommen. Von hier aus geht es im Taxi oder Minibus zurück nach La Paz, wo wir gegen 19.00 Uhr in unserem Hotel eintreffen.

Im Preis eingeschlossen: Privattransport, Vollpension, Bergsteigerausrüstung, Unterlegmatte für den Schlafsack, Zelt, spanischsprechender Führer.
Im Preis nicht eingeschlossen: Schlafsack, Stirnlampe, Eintrittsgebühren, 2 Liter Wasser für den ersten Tag, persönlicher Träger.

Preis pro Person: 284 USD (mindestens 2 Personen – nur Privattour).

Für Touren, die innerhalb von 48 Stunden beginnen, senden Sie uns bitte eine E-Mail

VisaMaster Card