Tour Chacaltaya & Valle de la Luna (Mondtal)


35 km von La Paz entfernt befindet sich am Gipfel des Berges Chacaltaya das “höchste Skigebiet der Welt”. Mit dem Bus werden wir auf eine Höhe von 5.300 m gefahren. Auf einer kurzen Wanderung können wir den Gipfel (5.395 m über dem Meeresspiegel) erreichen.
Von dieser Höhe genießen wir die Pracht der Cordillera Real (Bergkette der Anden) und die rätselhafte Landschaft des Altiplanos. In der Ferne sehen wir La Paz und den Titikakasee.
Über Jahrtausende formten Erosion und Klimagegensätze das Valle de la Luna (Mondtal). Nur 10 km entfernt vom Zentrum von La Paz prägen Erd- und Gesteinsformationen sowie spitze Felsen eine Landschaft wie auf dem Mond.

Die Tour beginnt um 8.00 Uhr mit dem Abholen der Teilnehmer von ihren Hotels (nur zentral gelegene Hotels). Gegen 10.30 Uhr erreichen wir das Refugio, die Hütte auf dem Chacaltaya. Wir haben jetzt 1,5 Stunden Freizeit. Danach fahren wir über La Paz zum Mondtal auf “3.400 m hinunter”.
Im Mondtal unternehmen wir eine 40-minütige Wanderung.
Gegen 16.00 Uhr endet die Tour in La Paz.

Im Preis eingeschlossen: Transport, englisch- und spanischsprechender Führer.
Im Preis nicht eingeschlossen: Eintrittstickets, Verpflegung.

Preis pro Person: 17 USD (mindestens 1 Person – Gruppentour).

Für Touren, die innerhalb von 48 Stunden beginnen, senden Sie uns bitte eine E-Mail

VisaMaster Card